Prof. Dr. phil. Susanne Lang

Begleitung: Abschlussarbeiten

Begleitung von Abschlussarbeiten (laufend)

Cora Wahl (Master):
"Das Phänomen der `disconnected youth´ - Exklusions- und Inklusionserfahrungen von Schüler_innen der Mannheimer Straßenschule" (Arbeitstitel)

Eingereichte Abschlussarbeiten (Auswahl)

Themenübergreifende Filmdokumentationen:

Tina Pfeiffer (Bachelor):
"Die Bedeutung des Schulkontextes für eine gelingende Identitätsentwicklung homosexueller Schüler und Schülerinnen - eine Filmdokumentation über die Herausforderungen für und die Erwartungen an den neuen Bildungsplan in Baden Württemberg" (2015)

Catharina Balk (Diplom):
Filmdokumentation: „Aus dem Schatten ins Licht! Ein Dokumentarfilm über aktive Frauen in der Hip Hop-Jugendkultur (2009)“ Film und Interview mit der Regisseurin: http://www.kavantgar.de/?p=7388

Tina Hummel und Justus Schnellbacher (Bachelor):
Filmdokumentation: "Das bewegte Alter oder: Wer nicht rastet, der nicht rostet. Das ist eine alte Geschichte, die aber tatsächlich stimmt!" (2011)

Tanja Blatt (Diplom):
Filmdokumentation: "Adipositaschirurgie - aus dem Blickwinkel von drei Betroffenen und die Bedeutung für die Soziale Arbeit" (2011)


Themengbiet: Raumbildungsprozesse, Bildungsräume, mediale und virtuelle Identitätsräume

Yesim Yazici (Bachelor):
"`Lebensweltorientierte Schulsozialarbeit´ - Empirische Untersuchungen in Mannheim-Jungbusch: Chancen und Herausforderungen einer Öffnung von Schule nach außen" (2016)

Pauline Guzzardi (Bachelor):
"Pädagogisch betreuter Spielraum. Eine Konzeptentwicklung aus migrationspädagogischer Perspektive" (2016)

Antonia Odenwald (Master):
"`Broadcast Yourself!´ - Inszenierungspraxen Jugendlicher auf YouTube vor dem Hintergrund medialer Identitätsarbeit (2016)"

Bettina Koch (Master):
"Beziehungs(weise) Facebook - Stellenwert der Online Plattform Facebook für die Qualität sozialer Beziehungen" (2013)

Britta Alex (prämierte Masterarbeit):
"Raum. Eine empirische Untersuchung des Raumerlebens und der Raumbildungsprozesse junger Menschen in der Phase des Übergangs zwischen Schule und Erwerbsleben" (2011)

Julia Susanne Haubner (prämierte Bachelorarbeit):
"Kleider. Macht. Leute. Widerständige Medienaneignung Jugendlicher am Beispiel von Modeblogs" (2011)

Dimitar Valkov (Diplom):
"Identitätsbildungsprozesse im Netz am Beispiel von Chatkommunikation - Herausforderungen für die Soziale Arbeit" (2010)

Isabell Hofmann (Diplom):
„Pornographische und sexuelle Inhalte im Medienalltag von Kindern und Jugendlichen“ (2009)

Immanuel Griesbaum (Diplom):
„Lebens`raum´ orientierte Medienpädagogik am Beispiel des Einsatzes von Computerspielen im Jugendalter“ (2009)

Moritz Berlinghoff (Diplom):
„Mediensozialisation im Zeitalter der Digitalen Medien – Herausforderungen für die Jugendhilfe“ (2009)


Themengebiet: Jugend(Medien)Kulturen:

Egor Stroh (Bachelor):
"`Lass uns spielen!´ - Let's Plays: Die neue Jugend-Medien-Kultur´" (2015)

Jasmin Straub (Diplom):
"Junge Frauen und das Streben nach Schlankheit als Bewältigungshandeln im Zeitalter der `Germany's next Topmodels´" (2011)

Nadine Lux (Diplom):
"Hip Hop als sozio- und transkulturelle Ausdrucksform von männlichen Migrantenjugendlichen in Deutschland" (2011)

Daniela Bocian-Krück (Diplom):
"Männlichkeitskonstruktionen in der Hip-Hop-Jugendkultur in Deutschland" (2011)


Themengebiet: Kommunikationspsychologie, Kultur- und Medienpädagogik


Bernhard Ostheimer (Bachelor):
"Amateurkultur in der digitalen Halböffentlichkeit - Sensibilisierung für die digitale Peer-Sozialisation am Beispiel des expeditiven Jugendmilieus und des Hipsters" (2017)"

Verena Schöchlin (Bachelor):
"Partnerwahl im Zeitalter von Online Dating Apps" (2016)

Benedikt Glatzer (Bachelor):
"Jugendkulturarbeit mit Hip Hop zwischen Mythos, Medien, Kommerz und Lebenswelt - eine Evaluation der Praxis" (2015)

Syrinia Landeck (Master):
"Medien machen Meinung. Eine Medienanalyse deutscher Zeitungen zur Berichterstattung über Flüchtlinge" (2014)

Olga Ziganenko (Master):
"Der Diskurs über die Ursachen von School Shootings im interdisziplinären und interkulturellen Vergleich" (2014)

Tim Schütze (Master):
"Normalitätsstrukturen und Behinderung" (2013)

Kathrin Schenk (Master):
"Tiergestützte Sozialpädagogik am Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal - Möglichkeiten der Anwendungsbereiche der hundegestützten Sozialarbeit" (2013)

Tobias Forve (Bachelor):
"Machinima als niedrigschwelliges Jugendkulturangebot zur Vermittlung narrativer Kompetenzen - Eine Experimentierende Evaluation" (2014)

Natalia Sedich (Bachelor):
"Das Kind als Statussymbol? Wahrnehmungswandel von Kindern im Spiegel einer vergleichenden Filmanalyse" (2014)

Konrad Lust (Bachelor):
"Der Einfluss von Pornofilmen auf das Männlichkeitsbild von Jungen zwischen vierzehn und achtzehn Jahren" (2013)

Sebastian Church (Bachelor):
"Game-Based-Learning. Wie Computerspiele und informelles Lernen - Herausforderungen für die Schule und die offene Kinder- und Jugendarbeit" (2013)

Pia Maffenbeier (Bachelor):
"Soziale Arbeit im Museum - Entwicklung eines museumspädagogischen Konzeptes unter Berücksichtigung sozialpädagogischer Erkenntnisse (2012)"

Sven Fuchs (Diplom):
"Web 2.0 Lernplattformen in der Schule - Eine experimentierende Evaluation´ (2012)"

Jan Delcker (Bachelor):
"Computerspiele als Anlass für eine medienpädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern (2012)"

Verena Kuhnle (Bachelor):
"Der leichte Zugang zum pornographischen Film im Zeitalter der Digitalisierung - Herausforderung für die Jugendbildungsarbeit" (2011)

Yvonne Schemenauer (Bachelor):
"Selbstdarstellungspraxen in sozialen Netzwerken als medienpädagogische Herausforderung" (2011)

Johanna Franziska Greef (Diplom):
„Intergrative Theaterpädagogik mit jungen Menschen mit und ohne Behinderung“ (2010)

Ilona Schwalb (Diplom):
"Mediengestützte Sexualpädagogik im Elementarbereich" (2010)

Björn Wittenberg (Diplom):
„Was Musik alles kann – Möglichkeiten von Musik in der Sozialen Arbeit“ (2009)

Rebecca Bohr (Diplom):
„Der positive Einsatz des Fernsehens in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ (2009)


Themengebiet: Bildung, Diversityorientiertung und interkulturelle Kommunikation

Therese Kächele (Bachelor):
"Zum Nutzen ethnographischer Methoden in der Sozialen Arbeit bei der Reflexion von Interaktionsprozessen" (2017)

Sylvie Kuhn (Bachelor):
"Bildungsprozesse junger geflüchteter Männer in Räumen des Übergangs (Arbeitstitel)" (2017)

Ibrahim Ates (Bachelor):
"Die Flüchtlingsdebatte in den Medien - wissenschaftliche Betrachtung anhand einer Diskursanalyse" (2016)

Johanna Kratz (Bachelor):
"Die Bedeutung des Spielens für den Erwerb von Kompetenzen im Kindesalter - Implizites Lernen durch Spielen" (2014)

Rebecca Laumann (Bachelor):
"Strukturierte Soziale Ungleichheit im Geschlechterverhältnis - Formen der Vergesellschaftung von Frauen in Deutschland und daraus resultierende Ungleichheitserfahrungen" (2013)

Faiza Nasraoui (Bachelor):
"Ein harter Kampf um Chancengleichheit - Maghrebinische Jugendliche in den Banlieus in Frankreich (2013)"

Senta Ebinger (Bachelor):
„Notbremse“, „Flüchtlings-Stopp“ für „menschlichen
Tsunami“ - eine diskursanalytische Untersuchung deutscher Onlinezeitungsartikel (2012)


Esma Karahan (Bachelor):
"Fremdbild . Feindbild . Selbstbild. Die Darstellung des Islams in der Öffentlichkeit - Auswirkungen auf das Selbstkonzept von muslimischen Frauen in Deutschland (2012)"

Natalia Fischer (Bachelor):
"Integrationserfahrungen in Bildungsbiographien von Studentinnen mit akademischen Vorqualifikationen aus Russland (2012)"

Alexa Preuß (Diplom):
"Integration durch Sprache - Evaluation eines Integrationskurses in Karlsruhe" (2011)

Jana Giesbrecht (Bachelor):
"Förderung der Mehrsprachigkeit als Herausforderung für das deutsche Bildungssystem" (2011)

Elisabeth Lommatzsch (Diplom):
"Emanzipatorische Prozesse in Bildungsbiographien von Frauen in der Türkei" (2011)

Hamide Filiz (Diplom):
"FGM - eine Menschenrechtsverletzung im Sinne des Deutschen Rechtssystems" (2010)

Gunhild Daecke (Diplom):
"Häusliche Gewalt gegen Frauen in Deutschland und daraus resultierende gesundheitliche Auswirkungen - Handlungsansätze und Strategien für die Soziale Arbeit am Beispiel der Gemeinwesenarbeit" (2010)

Rita Lehmann (Diplom):
"Zur Situation ausländischer Studierender an der Hochschule Mannheim" (2010)


`Leib´-orientierte und `bewegte´ Themen:

Susanne Mohr (Bachelor):
"Die Förderung des Selbstwertgefühls von Menschen mit geistiger Behinderung durch Ausdruckstanz (2012)"

Ines-Franziska Schmidt (Diplom):
"Der Frauenkörper im `Korsett´ der westlichen Welt: daraus resultierende Störungsbilder - Die Notwendigkeit der Öffnung der Sozialen Arbeit hin zur Leiborientierung" (2011)

Olga Ziganenko (Bachelor):
"Die Stärkung des Selbstwertgefühls von weiblichen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen mit Hilfe von Bewegungsprojekten" (2011)

Corinna Gottwald (Diplom):
„Im Tanz zu sich selbst finden – Tanzprojekte an Schulen und ihr Beitrag zur Identitätsentwicklung von Kindern und Jugendlichen“ (2008)


Themengebiet: Informelles Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen

Theresia Kaiser (Diplom):
"Jugendliches Engagement im Rettungsdienst am Beispiel der Bergwacht Schwarzwald e.V. und des Deutschen Roten Kreuzes" (2011)

Maren Friedrich (Diplom):
"Aktuelle Herausforderungen für die Friedenspädagogik in Bezug auf die ägyptische Revolution 2011" (2011)

Lea Benitz (Diplom):
„Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich“ (2009)

Fabienne Welzel (Diplom):
„Gewaltprävention und Waldpädagogik – Analyse und sozialwissenschaftliche Evaluation im Hinblick auf die Nachhaltigkeit und Konzeption des Projektes“ (2009)

Suche auf dieser Seite

 

Status

Online seit 3684 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Okt, 08:31

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB